vitaphone Referenzprojekte

„E.He.R“ erkannt - „E.He.R“ versorgt

E.He.R. ist ein Konzept zur Optimierung der flächendeckenden Versorgung von Menschen mit Herzinsuffizienz und/oder Herzrhythmusstörungen in Rheinland-Pfalz. Die Initiative des Landes beabsichtigt, die Lücken fachärztlicher Versorgung in ländlichen Gebieten mit Unterstützung von vitaphone und weiteren Partnern zu schließen.

http://www.eher-telemedizin.de

 

Telemedizin fürs Herz

Das Programm „Telemedizin fürs Herz“ ist ein Vertrag zur Integrierten Versorgung bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, initiiert durch die Deutsche Stiftung für chronisch Kranke in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse. Bei Teilnehmern des Programms wurden etwa 20% weniger Krankenhausaufenthalte und deutliche Verbesserungen in Hinblick auf die Mortalität festgestellt.

http://www.dsck.de/integrierte-versorgungsprogramme/telemedizin-fuers-herz.html

 

CorBene - Therapiemanagement bei Patienten mit Herzinsuffizienz

CorBene ist ein Programm zur Versorgung von Patienten mit Herzinsuffizienz. Nach erfolgreicher Betreuung der Patienten in Nordrhein-Westfalen läuft das Programm CorBene seit April 2012 bundesweit.

http://www.spectrumk.de/produkte/corbene

  •  
  •